Montag, 27. November 2017

[Review-Montag] Balea Med Ultra Sensitive Nachtcreme

Hallo ihr Lieben,

wie letzte Woche schon angekündigt kommt heute das gegenstück zu der Tagescreme, nämlich die Nachtcreme. Diese Creme ist zeitgleich mit der Tagescreme bei mir eingezogen. Mehr dazu dann aber auch wieder später, sonst habe ich nichts mehr für den Abschluss.






Balea Med Ultra Sensitive Nachcreme 
50 ml 
3,95 €
  • getestet und empfohlen vom Deutschen Allergie- und Asthmabund
  • optimal abgestimmt auf gestresste und irritierte HAut
  • sanfte Pflegeformel
  • während der nächtlichen Regenerationsphase wird die Haut mit Feuchtigkeit versorgt
  • mit Allantoin, Panthenol und Vitamin E


Inhaltsstoffe:

Aqua | Caprylic/Capric Triglyceride | Cetyl Alcohol | Alcohol Denat. | Glycerin | Pentaerythrityl Distearate | Dicaprylyl Ether | Panthenol | Tocopheryl Acetate | Allantoin | Sodium Stearoyl Glutamate | Carbomer | Xanthan Gum | Ethylhexylglycerin | Sodium Hydroxide | Citric Acid (Quelle: dm.de)

Diese Creme habe ich gleich am noch am selben Tag an dem ich sie gekauft habe aufgetragen und auch hier habe ich sofort gemerkt wie meine Haut entspannte. Sie juckte nicht mehr, sie spannte nicht mehr und sah auch nicht mehr ganz so gereizt aus. Die Nachtpflege ist im gegensatz zu der Tagescreme etwas dicker von der Formulierung und auch Reichhaltiger. Zudem zieht sie nicht so schnell ein wie die Tagescreme, allerdings hatte ich die ersten 2-3 Tage das Gefühl das mein Haut diese Creme sofort einsaugte, da sie um einiges schneller einzog wie in den darauf folgenden Tagen. Da sieht man mal wie meine Haut eine gute Pflege nötig hatte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen