Montag, 20. November 2017

[Review-Montag] Balea Med Ultra Sensitive Tagescreme

Hallo ihr Lieben,

heute geht es mal wieder um Gesichtspflege und ich kann euch heute auch schon sagen das es nächste woche auch noch mal um Gesichtspflege gehen wird. Das gegenstück zu diese Tagescreme, die Nachtcreme. Ich habe noch so einige Cremes zuhause und kaufe trotzdem immer wieder mal neue und teste erstmal die, anstatt die zuhause leer zu machen. Ich will mich aber bessern und leere jetzt erstmal alle Produkte die schon angefangen sind und gehe dann an meine Vorräte. 






Balea Med Ultra Sensitive Tagescreme
50 ml
3,95 €

  • getestet und empfohlen vom Deutschen Allergie- und Asthmabund
  • optimal abgestimmt auf gestresste und irritierte Haut
  • sanfte Pflegeformel
  • versorgt die Haut mit Feuchtigkeit
  • pH-Hautfreundliche Rezeptur
  • sanft zum Säureschutzmantel der Haut
  • mit Allantoin und Panthenol
  •  Ideal als Make-up-Unterlage




Inhaltsstoffe:

Aqua | C12-15 Alkyl Benzoate | Cetyl Alcohol | Pentylene Glycol | Glycerin | Dicaprylyl Ether | Pentaerythrityl Distearate | Betaine | Ethylhexyl Salicylate | Panthenol | Tocopheryl Acetate | Allantoin | Diethylamino Hydroxybenzoyl Hexyl Benzoate | Ethylhexyl Triazone | Sodium Stearoyl Glutamate | Xanthan Gum | Carbomer | Decylene Glycol | Lactic Acid | Citric Acid (Quelle: dm.de)

Ich war mal wieder in Hannover und hatte zwar dieses mal meine Sachen mit, aber irgendwie hatte ich das Gefühl das die Creme meine Haut auf einmal extrem reizen würde und ich bekam auch totale unreinheiten auf einmal. Also bin ich in den DM und hab mich mal umgeschaut was es so alles für Cremes gibt um die Haut wieder etwas zu beruhigen. Ich ging aber gleich in die MED Abteilung und dort fiel mir unter anderem diese Creme in die Hand, also wurde sie mitgenommen. Zuhause dann hab ich sie aufgetragen und ich merkte richtig wie sich meine Haut anfing zu beruhigen. Sie juckte auch nicht mehr so fürchterlich. Die unreinheiten gingen natürlich nicht weg, aber die Haut fing wirklich an sich zu entspannen. Also habe ich sie immer fleißig aufgetragen und war und bin es auch immer noch, sehr zufrieden. Ich sollte halt auch wirklich, wie schon beim Öl erwähnt letzte Woche, konsequenter bei der benutzung meiner Produkte sein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen