Mittwoch, 22. April 2015

Blogparade - Inspiriert von deiner Lieblings Disney Figur - Elsa (Die Eiskönigin)

Hallo meine Lieben

Ich darf an einer tollen Blogparade teilnehmen, leider aber etwas verspätet da unser Internet Zuhause neuerdings keine lust mehr hat oder eher gesagt der Router, aber aus irgendeinem Grund geht er grade und das muss ich jetzt schell ausnutzen. Normal wäre ich am Mittwoch (22.04.2015) dran gewesen. So weiter gehts zum eigendlichen Thema.

Blogparada: Inspiriert von deiner Lieblings Disney Figur

 Ich habe mir die Princessin Elsa aus Die Eiskönigin ausgesucht und habe das Make-Up und die Haare versucht so gut es geht nach zu schminken und stylen.

Elsa // Die Eiskönigin // Make-Up und Haare

Kommen wir zuerst zum Make-Up und was ich dafür aller verwendet habe

Make-Up Übersicht

 RdeL Young Face Powder *05 Caramel*
Catrice Powder Blush (LE) *C02 Madame De Pinkadour*
essence all about paradise eyeshadow *04 paradise*
essence quattro eyeshadow *14 magenta and me*
essence eyeshadow * 80 groovy grapes*
essence kajal pencil *01 black*
essence eyeliner pen
Loreal Voluminous x5 *carbon black*
Loreal Mega Volume Miss Manga
essence longlasting lipstick *12 Blush My Lips*
Catrice Powder Brush
Lancome Eyeshadow Brush
essence Eyeshadow Brush
Primark Eyeshadow Brush

Eine ganze Menge und mir viel ebend bei der Auflistung auf, das ich viele essence Produkte verwendete :)

AMU etwas näher

Kommen wir zu dem einzelnen Schritten:


 Schritt 1

RdeL Young Face Powder // Catrice Powder Brush

Da ich eine gewisse Bräune im Gesicht habe zurzeit, reicht mir ein Puder komplett aus. Natürlich kann auch noch Foundation und/oder Concealer aufgetragen werden, da "Elsa" aber eher sehr hell ist brauchte ich nicht noch mehr "Farbe" im Gesicht. Das Puder trage ich gleichmäßig im Gesicht und etwas am Hals auf.

Schritt 2

Catrice Powder Blush (Rock-O-Co LE) // Catrice Powder Blush

Nach dem Puder trage ich eine leichte Schicht Blush auf, da Elsa nur sehr, sehr leichte Farbe auf den Wangen hat. Ich lächelte leicht in den Spiegle und trug den Blush erst leicht Punktuell auf und verblendete ihn dann mit dem Pinsel komplett aus.


Schritt 3

Übersicht der Lidschatten und Pinsel

Dann ging es an den Lidschatten. 

essence all about paradise eyeshadow // Lancome Eyeshadwo Brush

Angefangen habe ich mit der kleinen Lidschatten-Palette von essence und da gab ich den Pinken Lidschatten auf das gesamte bewegliche Lid.

essence quattro eyeshadow // Lancome Eyeshadow Brush

Jetzt ein etwas dunkleres Pink/Lila was ich auch wieder auf das gesamte bewegliche Lid gab nur lies ich das erste Pink etwas durch scheinen.

essence eyeshadow // essence eyeshadow Brush
Dann gab ich am Augeninnenwinkel und am äußeren Winkel ein wenig von dem dunklen Lila, da dieses hier einen leichten glitter effect hat.

essence quattro eyeshadow // essence eyeshadow Brush

Um das dunkle Lila zu intensivieren gab ich aus dem essence quattro das dunkle Lila drüber, da dieses ein wenig dunkler und deckender ist, ohne glittereffekt. Dieses gab ich aber eher mehr im äußeren Winkel.

essence quattro eyeshadow // Primark Eyeshadow Brush

Um dann noch ein wenig schimmer und glanz in der AMU zu bekommen nahm ich die Silbern/Graue Farbe leicht in der mitte der beweglichen Lids und leicht im Augeninnenwinkel um zu Highlighten.

Schritt 4

essence Kajal // essence eyeliner pen

Als erstes nahm ich den Kajal und gab ihn leicht am unteren Wimpernkranz und etwas auch am oberen, um die Wimpern leicht zu verdichten. Danach zog ich einen Lidstrich mit dem essence eyeliner pen.

Schritt 5

Loreal Voluminous x5 // Loreal Mega Volume Miss Manga


Jetzt ging es an die Wimpern. Zuerst trug ich eine Schicht von meiner geliebten Loreal Voluminous x5 auf, da sie die Wimpern schön trennt und einen leichten Schwung verleiht. Dann durfte noch eine Schicht von der Loreal Mega Volume Miss Mange Mascara aufgetragen werden, da sie die Wimpern bei mir irgendwie voller aussehen lässt und einen schönen Schwung zaubert, der auch bei meinen Wimpern hält.

Schritt 6

essence Longlasting Lipstick

Jetzt zum Abschluss noch einen rötliches,dunkles Pink auf den Lippen und fertig war ich dann auch :) 

Kommen wir jetzt zu den Haaren.

Schritt 1

Haarnadels // Transparentes Haargummi // Got2Be Löwnmähne Haarspray

Zuerst gab ich mir das Haarspray von Got2Be Kopfüber ins Haar, vorallem in den Ansatz.
Kopf wieder hoch und an der Seite zwei strähnen leicht nach hinten an den Hinterkopf ziehen und mit Haarnadeln befestigen. Das Haar am Kopf oben leicht anheben und mit Haarspray wieder fixieren und in Form bringen, dabei zwei kleine strähne aus dem Ponny ziehen und ins Gesicht fallen lassen. Sobald man das alles befestigt und fixiert hat kann man den rest der Haare auf eine Seite legen und anfangen ganz grob und unordentlich zu flechten. Dies befestigte ich mit einem Transparentem Gummi. Dann zog ich an dem geflochtenem Zopf noch ein wenig hin und her und schon ist die Frisur auch schon fertig. Zum schluss gab ich noch mal ein wenig Haarspray komplett über das ganze Haar.

Und hier nochmal für die Komplette ansicht :)



Ich hoffe euch hat mein Blogpost gefallen. Damit ihr die anderen blogger nicht verpasst und auch sehen könnt wer alles mitmacht und vorallem wann wer dran ist, hier die Übersicht:





Ich wünsch euch noch viel spaß mit der Blogparade :)  Image Map

Kommentare:

  1. :) Sehr schön geworden. Die Haare gefallen mir besonders gut!!!

    Liebe Grüße Jenn von The Hell of Everything

    AntwortenLöschen
  2. Wow sieht richtig klasse aus, steht dir total. :)

    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, leider bekomme ich das so irgendwie nicht mehr hin :(
      Das war echt Glück an dem Tag

      Liebe Grüße
      Charleen

      Löschen
  3. Die Haare sind echt mega-klasse ;-) Sehr schön alles
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, freut mich wenn es gefällt :)

      Liebe Grüße
      Charleen

      Löschen
  4. die Haare sind perfekt geworden :))xx

    dresses-and-travels //@susandollparts

    AntwortenLöschen