Freitag, 25. Juli 2014

Meine Pinsel und ihre Pflege

Ich stell euch in diesem Post meine zwei wichtigsten Pinsel vor und wie ich sie sauber bekomme, ohne sie Kaputt zu machen.

Der erste Pinsel ist ein Ikos-Pinsel, leider kann ich eich nicht sagen was er gekostet hat, weil ich ihn meiner Mutter geklaut habe ;)
Ich weiß er sieht schon ein wenig mitgenommen aus, aber er erfüllt seinen Zweck immer noch. Solange das noch so ist, behalte ich ihn auch :)




Mein zweiter Pinsel ist von Ebelin und ist seit einiger Zeit mein treuer begleiter.
Er hat auf der einen Seite einen breiteren Kopf für Puder, ich verwende ihn für Blush oder Rouge und auf der anderen Seite einen kleineren schmalen und flachen kopf für die Foundation.



Die Pflege der Pinsel ist sehr leicht.
Ich habe dem Tipp selber auf einem Blog gelesen, weiß aber leider nicht mehr auf welchem Blog :( 
Ich habe mir aufgrund dessen Tipp von Balea die Seifenfreie Waschlotion gekauft, kostet 1,85 €. Habe dann einfach mal drauf losgewaschen :) und bin absolut begeistert. Ich reinige meine Pinsel jede Woche, spätesten alle 2 Wochen die Pinsel, denn nach der Reinigung sind die Pinselhaare wieder schön Sauber und Weich. Danke für diesen tollen Tipp!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen